Vor und nach den Spielen

  • Das Problem ist vielleicht, dass keiner einen Vertrag für die 3. Liga hat. Wofür also den Arsch aufreißen? Die meisten kommen bestimmt anderweitig in Liga 2 unter. Wir werden im Falle eines Abstiegs auch keine Transfererlöse erzielen. Wer diese Verträge gemacht hat, gehört aufgehängt. Wir können nur hoffen, dass wir drin bleiben. Für Borello, Mwene und mit Abstrichen Seufert könnten wir einiges erzielen.

  • Halil hat für beiden Ligen einen Vetrag und ich denke, dass sie dann um hin herum eine schlagkräftige Truppe aufbauen wollen, wenn's denn so weit kommen sollte! 8)

    Der hat mich bislang aber noch gar nicht überzeugt. Und mir geht’s auch um die verlorenen Ablösen. Das ist Kapitalvernichtung hoch drei

    Halil sollte mal von Anfang an ran dürfen, denn die paar Minuten, die er bis jetzt eingesetzt wurde, lassen mMn keine genaue Bewertung zu. Das mit den Ablösesummen kennen wir jedoch seit einigen Jahren. Man holte und holt auch viele Leihspieler, welche nach Saisonende auch wieder weg sind. Der FCK ist nur noch ein sehr kleiner Schatten seiner selbst und wird so schnell nicht mehr richtig auf die Beine kommen, wenn überhaupt. Deshalb bin ich froh, dass ich die wunderbaren und erfolgreichen Zeiten hautnah und live miterleben durfte. Solche Zeiten wird es niemals wieder geben und so schlimm wie es auch klingt, wir werden in Bälde zur Gilde der namenlosen Vereine gehören, im Fußballniemandsland! =O

  • Du verstehst leider nicht, was ich meine. Die genannten Spieler könnten wir wohl auch bei Klassenerhalt nicht halten, bekämen aber immerhin eine Ablöse. So bekommen wir gar nix, was einen Neuanfang in Liga drei erschwert und wir wieder mit einer kompl. neu zusammengewürfelten Mannschaft den Wiederaufstieg versuchen dürfen. Mangels Ablöse kann man sich dann denken, was für Spieler wir holen können. Und Halil, der wirkt durch und durch nicht fit. Ich würde ihn auch nicht von Beginn an bringen

  • Warum sollte ich dich nicht verstehen? Liga 3 wäre für den FCK der absolute worstcase, weil aufgrund mangeldem Kapitals und keinerlei Transfererlösen die Situation noch schlimmer werden würde, als sie jetzt bereits ist! Mittlerweile rechnen die Verantwortlichen sicherlich damit, weil sie es einfach müssen! Die größte Belastung ist dieses scheiß Stadion, denn wir haben nicht so wie die 60er, ein Ausweichstadion (Grünwalder), in dem wir spielen könnten, außer, man ginge "auswärts" und das wäre für mich nicht mehr der echte FCK! Ich verabscheue diese größenwahnsinnigen Totengräber unseres FCK abgrundtief, denn so weit hätte es niemals kommen müssen! :cursing: 

  • Hört doch endlich auf dem alten Stadion nachzutrauern. Das wissen wir seit dem Umbau. Und die, die das zu verantworten haben, denen geht das doch am Arsch vorbei. ES IST NICHT ZU ÄNDERN!! Wir müssen uns (wie im richtigen Leben) an die Realität halten. Und die ist nun mal Scheisse. Da hilft alles verfluchen nichts.

    Und: Wir hatten diesen "Betze-Bonus" auch 1996. Da stiegen wir ab. Mit tollem Stadion und ohne Millionenschulden/Miete !!!

    [color=#000000][/color][i][size=12][b][u]Tipp:[/u] [color=#008000]Edeltraut -oh Edeltraut, du hast a sauguat Gras obaut[/color][/b][/size][/i]
  • 2wääze In Liga 1 war das auch nicht so dramatisch, aber nun haben wir seit Jahren andere Probleme, die sehr fest mit dem Stadion verankert sind! Wir bekommen viel weniger Fernsehgelder, müssen deshalb bei der Stadt betteln, dass sie uns die Stadionmiete stunden, haben zu wenig Sponsoren, weil keiner mehr in einen "Provinzclub" investieren möchte und können uns ob leerer Kassen keine sehr guten Spieler mehr leisten, sodass wir im Fußballniemandsland herumtümpeln und möglicherweise bzw fast sicher in Liga 3 herabstürzen, sofern eine Lizenz dafür erteilt wird! :|

  • Wirtschaftlicher Totalschaden. Unfassbar, daß es soweit überhaupt gekommen ist.

    Ja, aber für dich junges Hühnchen muss ich noch trainieren...du bist ein Flintenweib, du machsch misch fertisch!
    Michel, am 15.3.2014


    Pille McCoy:"Wenn ich jedes Mal aufspringen würde, wenn ein rotes Lämpchen aufleuchtet, wär ich ja längst verrückt"

  • Stimmt alles soweit DUKE. Aber die Fernsehgelder usw, was Du aufzählst wären auch mit dem alten Stadion nicht mehr. Das macht keinen Unterschied.

    [color=#000000][/color][i][size=12][b][u]Tipp:[/u] [color=#008000]Edeltraut -oh Edeltraut, du hast a sauguat Gras obaut[/color][/b][/size][/i]
  • Stimmt alles soweit DUKE. Aber die Fernsehgelder usw, was Du aufzählst wären auch mit dem alten Stadion nicht mehr. Das macht keinen Unterschied.

    Doch, weil das alte Stadion im Besitz des FCK war und das ist mMn ein großer Unterschied! Der viel zu große Betonklotz brach uns das Genick, wegen 5 WM-Spielen!

  • übrigens hat der Stadtrat heute der Mietsenkung zugestimmt. Damit sind wir auf gutem Weg auch in der dritten Liga die Lizenz zu bekommen.

    Hab's heute Morgen in der RP gelesen. Vielleicht beflügelt diese Nachricht unsere Protagonisten um einiges und sie hängen sich nun noch mehr rein! Immerhin müssen sich nämlich die Spieler, welche bei Abstieg keinen Vertrag mehr haben, sich einen neuen Verein suchen und ob das so einfach ist, wage ich bei ihrer durchschnittlichen Qualität etwas zu bezweifeln und das sind einige! 8)